Kategorie-Archive: Infopost

Fahrverbot fĂŒr beliebte Strecke: Nur E-MotorrĂ€der sind nicht betroffen.

Im niedersÀchsischen Landkreis Holzminden startet ein Pilotprojekt der Deutschen Umwelthilfe (DUH), das sich gegen die LÀrmbelÀstigung durch MotorrÀder richtet.
MotorrĂ€der mit mehr als 90 dB StandgerĂ€usch nicht mehr erwĂŒnscht
Im Rahmen des Projektes „Gegen MotorradlĂ€rm“, das vom Umweltministerium in Niedersachsen mit 100.000 Euro gefördert wird, ist vorgesehen, die Fahrten mit dem Motorrad zwischen April und Oktober stark zu reglementieren. An jedem zweiten Wochenende darf demnach auf bestimmten Strecken im Weserbergland gar nicht mehr gefahren werden, an den anderen gilt ein Fahrverbot fĂŒr alle Maschinen mit einem StandgerĂ€usch von mehr als 90 Dezibel.
Quelle:
https://efahrer.chip.de/news/fahrverbot-fuer-beliebte-strecke-nur-e-motorraeder-sind-nicht-betroffen_1016413

KABINETTENTWURF ZUR NOVELLIERUNG DER THG-QUOTE VERÖFFENTLICHT

KABINETTENTWURF ZUR NOVELLIERUNG DER THG-QUOTE VERÖFFENTLICHT ĂŒbernommen von Steven Stand 17. Juli 2023: Bereits am 28.06. hat das Bundeskabinett eine novellierte Version der 38. BImSchV beschlossen. Die wesentlichen Änderungen haben wir hier bereits dargestellt. Nun ist der gesamte Entwurf auch auf der Homepage des BMUV zum Download bereitgestellt. Interessant scheint dabei – neben einer inhaltlichen […]

Auf drei RĂ€dern durch Borby

Ob Mittagessen, GetrĂ€nkekiste oder Taufschale: Das neue Lastenrad der Kirchengemeinde soll den Transport erleichtern Arne Peters Die Borbyer Kirche hat ein neues Lastenfahrrad. Mit dem E-Bike können Lasten transportiert werden, die zu groß fĂŒr den GepĂ€cktrĂ€ger, aber zu klein fĂŒr das Auto sind – und das auf Strecken, die zu Fuß zu lang sind, sich […]

Kennzeichen Moped und Scooter ab 01.03.2021

Ab MĂ€rz gilt das neue schwarze Kenn­zei­chen fĂŒr Mofas, Mopeds und E-Scoo­ter Ab dem 1. MĂ€rz 2020 dĂŒrfen Mofas, Mopeds und E-Scooter nur noch mit schwarzem Kennzeichen unterwegs sein. Die neuen Schilder sind direkt bei den Kfz-Versicherern oder bei uns erhĂ€ltlich. Wer im MĂ€rz weiter mit alten grĂŒnen Plaketten fĂ€hrt, ist nicht versichert und riskiert […]