Mitarbeitende glĂŒcklich machen in 4 einfachen Schritten

Schritt 1:

Die E-Roller werden durch uns an Ihr Unternehmen verleast.

Schritt 2:

Sie ĂŒberlassen die E-Roller Ihren Mitarbeitenden als Sachbezug.

Schritt 3:

Ab dem Zeitpunkt der Auslieferung werden die Raten bequem vom Bruttolohn abgezogen.

Schritt 4:

Die Mitarbeitenden können den E-Roller auch uneingeschrĂ€nkt privat nutzen.

Um den DienstRoller fĂŒr alle Beteiligten so unkompliziert wie möglich zu gestalten,
setzen wir auf volldigitale Prozesse, eine kinderleichte Abwicklung und die Mithilfe unseres kompetentes Support Teams.

Die Auswahl der Roller und die anschließende Abwicklung gehen schnell und in wenigen Schritten ĂŒber einen Online-Shop vonstatten.
Die Lieferung erfolgt direkt zu den Mitarbeitenden nach Hause.

Bis zu 35% Ersparnis – durch Full-Service-Leasing per Gehaltsumwandlung

 

E-Roller ĂŒber den Arbeitgeber leasen ist ganz einfach. Ähnlich wie beim DienstFahrrad erhalten Ihre Mitarbeitenden einen Teil des Bruttolohnes nicht in Bar, sondern als Sachbezug.

 

Sie als Arbeitgeber behalteneinen Teil des Entgelts in Höhe der individuellen Leasingrate ein, wĂ€hrend der Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin den Anteil in einen sogenannten Sachlohn umwandelt. Durch diese Gehaltsumwandlung entsteht ein steuerlicher Vorteil, mit dem beim DienstRoller Ersparnisse von bis zu 35% möglich sind. Bei Fragen zu diesem Prinzip helfen wir Ihnen natĂŒrlich gerne. 

Vorteile fĂŒr Arbeitgeber

  • Eine starke Arbeitgebermarke:  Ein Benefit, den noch keiner hat. Mit dem neuartigen Benefit des DienstRollers unterscheiden Sie sich von anderen Arbeitgebern und schĂ€rfen Ihr Profil im Bewerbermarkt.
  • FlexibilitĂ€t:  Dank der wendigen E-Roller kommen Mitarbeitende schnell und individuell von A nach B. Die Suche nach einem großen Parkplatz fĂŒr ein Auto entfĂ€llt und der Akku kann bequem an jeder Steckdose aufgeladen werden.
    Da der E-Roller auch privat genutzt werden darf, sind Ihre Mitarbeitenden auch außerhalb der Arbeitszeit flexibel & mobil.
  • Aktiver Beitrag zum Umweltschutz: Sie leisten einen aktiven Teil fĂŒr eine emissionsfreie MobilitĂ€tswende. Durch die gerĂ€uscharmen E-Roller werden AusstĂ¶ĂŸe verringert und die LebensqualitĂ€t aller verĂ€ndert sich zum positiven.

Vorteile fĂŒr Arbeitgeber

  • Eine starke Arbeitgebermarke:  Ein Benefit, den noch keiner hat. Mit dem neuartigen Benefit des DienstRollers unterscheiden Sie sich von anderen Arbeitgebern und schĂ€rfen Ihr Profil im Bewerbermarkt.
  • FlexibilitĂ€t:  Dank der wendigen E-Roller kommen Mitarbeitende schnell und individuell von A nach B. Die Suche nach einem großen Parkplatz fĂŒr ein Auto entfĂ€llt und der Akku kann bequem an jeder Steckdose aufgeladen werden.
    Da der E-Roller auch privat genutzt werden darf, sind Ihre Mitarbeitenden auch außerhalb der Arbeitszeit flexibel & mobil.
  • Aktiver Beitrag zum Umweltschutz: Sie leisten einen aktiven Teil fĂŒr eine emissionsfreie MobilitĂ€tswende. Durch die gerĂ€uscharmen E-Roller werden AusstĂ¶ĂŸe verringert und die LebensqualitĂ€t aller verĂ€ndert sich zum positiven.

Registrierung fĂŒr Unternehmen (Klick)

Quelle: eleasa.de