Finanzierung

Wir bieten Ihnen Finanzierungen f├╝r unsere Elektroroller an. Unsere Finanzierungspartner sind Creditplus, die SWKBANK (Kiel)/SWKBANK (Hamburg) sowie die Santander Consumer Bank.

Leasing/Gehaltsumwandlung

Unser Leasing Partner sind die Santander Bank (und PEAC (Germany) GmbH sowie f├╝r Fahrr├Ąder JOBRAD und BIKELEASING.Unternehmer k├Ânnen von den neuen Regelungen zu Fahrr├Ądern/E-Bikes im Rahmen des Gehaltsumwandlungsmodells profitieren. Die Ein-Prozent-Regelung, die vorher nur Dienstwagen vorbehalten war, kann f├╝r Dienst-Fahrr├Ąder, E-Bikes und Pedelecs angewendet werden.

Ihre Vorteile:

Dabei werden die vom Unternehmer erworbenen oder geleasten E-Bikes den Mitarbeitern zur Verf├╝gung gestellt, die die Raten aus ihrem monatlichen Bruttogehalt finanzieren. Der finanzielle Vorteil, gegen├╝ber einem Privatkauf durch den Mitarbeiter, kann bis zu 40% der Anschaffungskosten betragen. Alternativ kann der Unternehmer die E-Bikes erwerben oder leasen und den Mitarbeitern kostenlos zur Verf├╝gung stellen. Der Mitarbeiter hat dann den Bruttolistenpreis mit 1% der Lohnsteuer zu besteuern, w├Ąhrend der Unternehmer die Leasingrate als Betriebsausgabenabzug geltend machen kann. Selbstverst├Ąndlich sind auch Mischvarianten denkbar, bei denen der Unternehmer die E-Bikes mit z.B. 50% bezuschusst und der Mitarbeiter zu 50% aus der Gehaltsumwandlung finanziert. Hier k├Ânnen Sie die Vorteile selber berechnen.
F├╝r Elektroroller gibt es neuerdings Jobroller, wo der Arbeitgeber Vertragspartner wird.

Wir bieten Ihnen Finanzierungen f├╝r unsere Elektroroller an. Unsere Finanzierungspartner sind Creditplus, die SWKBANK (Kiel)/SWKBANK (Hamburg) sowie die Santander Consumer Bank.

Leasing/Gehaltsumwandlung

Unser Leasing Partner sind die Santander Bank (und PEAC (Germany) GmbH sowie f├╝r Fahrr├Ąder JOBRAD und BIKELEASING.Unternehmer k├Ânnen von den neuen Regelungen zu Fahrr├Ądern/E-Bikes im Rahmen des Gehaltsumwandlungsmodells profitieren. Die Ein-Prozent-Regelung, die vorher nur Dienstwagen vorbehalten war, kann f├╝r Dienst-Fahrr├Ąder, E-Bikes und Pedelecs angewendet werden.

Ihre Vorteile:

Dabei werden die vom Unternehmer erworbenen oder geleasten E-Bikes den Mitarbeitern zur Verf├╝gung gestellt, die die Raten aus ihrem monatlichen Bruttogehalt finanzieren. Der finanzielle Vorteil, gegen├╝ber einem Privatkauf durch den Mitarbeiter, kann bis zu 40% der Anschaffungskosten betragen.Alternativ kann der Unternehmer die E-Bikes erwerben oder leasen und den Mitarbeitern kostenlos zur Verf├╝gung stellen. Der Mitarbeiter hat dann den Bruttolistenpreis mit 1% der Lohnsteuer zu besteuern, w├Ąhrend der Unternehmer die Leasingrate als Betriebsausgabenabzug geltend machen kann.Selbstverst├Ąndlich sind auch Mischvarianten denkbar, bei denen der Unternehmer die E-Bikes mit z.B. 50% bezuschusst und der Mitarbeiter zu 50% aus der Gehaltsumwandlung finanziert.Hier k├Ânnen Sie die Vorteile selber berechnen.